ICG

Innovation Congress

Die ICG wurde im September 1995 in der Kölner Hauptgeschäftsstelle des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) gegründet. Beteiligt sind mit 75% die VKU-Verlag GmbH in Berlin und mit 25% die WV Energie AG in Frankfurt.

Die ICG veranstaltet in erster Linie praxisbezogene Konferenzen und Seminare zu unternehmens- und wettbewerbsstrategischen Fragen, schwerpunktmäßig in den Bereichen Kommunalpolitik und kommunale Energiewirtschaft. Ein Team von erfahrenen Projektleitern bereitet für Sie aktuelle Branchenthemen als Fach- und Managementveranstaltungen auf und lädt Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung für Sie ein. Ein kompetent und hochrangig besetzter Verwaltungsrat steht der ICG unterstützend zur Seite.

Die Veranstaltungen sprechen primär die Ebene des leitenden und mittleren Managements in Ihren Unternehmen an. Neben der reinen Wissensvermittlung werden auch kontroverse Themen in Pro- und Contra-Diskussionen erörtert. Des Weiteren erhalten die Teilnehmer Gelegenheit, außerhalb des beruflichen Alltags mit Kollegen und Referenten Erfahrungen und Informationen auszutauschen. Als weitere Dienstleistungen führt die ICG Seminare und Symposien im Auftrag Dritter durch (ICG-Kongress- und Veranstaltungsservice, ICG-Inhouse-Seminare).

Mitglieder des ICG-Fachbeirates 

  • Katherina Reiche, Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) (Vorsitzende des Beirats)
  • Sven Becker, Trianel GmbH
  • Wolfgang Bühring, Stadtwerke Speyer GmbH
  • Prof. Dr. Peter Eichhorn, Universität Mannheim (emeritiert)
  • Dr. Helmut Fogt, Deutscher Städtetag
  • Dr. Sven-Joachim Otto, PwC