ICG Logo Claim
     
 

16. März 2017
Köln


 Anmeldung

 

     
 

 

25. April 2017
Frankfurt, Neu-Isenburg


 Anmeldung
     

ICG-Seminar
 
Marktkommunikation und Bilanzierung: Alle Neuerungen für 2017!

 

GPKE, GeLi Gas, WiM und MPES & Co.:

Der neue Rechtsrahmen

 

 

PDF Icon   Programm
 
ExtLink Icon   Website

 

$ANREDE

seit Anfang September ist das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) in Kraft und wirft auch im Hinblick auf Marktkommunikation und Energiemengenbilanzierung seine Schatten voraus. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat ebenfalls Anfang September ein förmliches Festlegungsverfahren zur Anpassung von GPKE, GeLi Gas, WiM und MPES an die Vorgaben des MsbG eröffnet. Das Ziel ist die „sternförmigen Datenkommunikation“, die die herkömmliche „Kettenkommunikation“ mit der „Datendrehscheibe“ Verteilernetzbetreiber ablösen soll.

Die BNetzA hat von der Möglichkeit zur Festlegung eines abweichenden Datenaustauschs für eine Übergangszeit bis Ende 2019 Gebrauch gemacht. Die Konsultation zu den anzupassenden Prozessfestlegungen läuft derzeit. Die finalen Datenformate für die neuen Prozessvorgaben (über 500 Seiten überarbeiteter Prozesse) werden zum 01.04.2017 vorliegen; die „Scharfschaltung“ soll zum 01.10.2017 erfolgen. Alle betroffenen Marktrollen (Netz, Vertrieb, MSB) werden daher stark gefordert sein, die IT-Systeme an die neuen Vorgaben zu ertüchtigen, um Daten aus der neuen intelligenten Messtechnik auch kommunizieren zu können.

 

Über die nicht zu unterschätzenden Anpassungen der Prozesse und IT-Systeme und die jetzt schon notwendigen Schritte möchten wir Sie in unserem Seminar informieren.


Themenschwerpunkte:

  • Messstellenbetriebsgesetz im Überblick

  • Vorstellung Interimsmodell

  • Auswirkung intelligenter Messtechnik auf Bilanzierung und Stammdaten

  • Die neuen Prozessvorgaben

  • Neue Begriffe, neue Bilanzierung, neue Abrechnung

  • Weitere künftige Änderungen im Netzzugang Strom

Ich freue mich darauf, Sie bei unseren Seminaren zu begrüßen.


Mit freundlichen Grüßen

Henning Richter
Projektleiter

 
ZfK und VKU Logo
Weitere Empfehlungen:

23.
Mrz.

2017

Netzintegration in der Praxis: Komplexe Anschlusskonstellationen im Verteilnetz

Messaufbau, Bilanzierung und Abrechnung bei Einspeisung & Co.

Derag Livinghotel Kanzler, Bonn
16.
Mai
2017
Netzbewertung - der richtige Preis für Ihr Netz

Wie kann ein angemessener Netzkaufpreis im Falle eines Konzessionswechsels ermittelt werden?

- Inklusive Excel-Tool zur Netzbewertung -

Leonardo Hotel, Hannover
12.-13.
Sep.
2017

- Vorankündigung -

VKU-Stadtwerkekongress 2017

Stadtwerke - Motor für Wettbewerb und Innovation

Attraktiver Frühbucherrabatt!

Rheingoldhalle, Mainz
 
Weitere Informationen zum Programm:
 
Henning Richter
Telefon: 0221 - 93 47 41-19
richter@innovation-congress.de
 
 
 
Ausstellung & Sponsoring:
 

Tamara Atzeni-Wolff
Telefon: 0221 - 93 47 41-18

atzeni-wolff@innovation-congress.de

 
 
 
Innovation Congress GmbH i.L.
 
Brohler Straße 13
50968 Köln

Liquidatoren:
Sandra Harling
Dirk Noack
Sitz der Gesellschaft: Köln
Amtsgericht Köln
HRB 26721