ICG Logo Claim
     
  17. Mai 2017
Frankfurt, Neu-Isenburg
   
ICG-Seminar
 
TOP-Finanzwissen für Stadtwerke und EVU

Kompaktwissen und praktische Instrumente

PDF Icon   Programm
ExtLink Icon   Anmeldung
 
ExtLink Icon   Website
$ANREDE

im Zuge der Energiewende stehen Stadtwerke und Energieversorgungsunternehmen in Deutschland vor großen Herausforderungen. Die Handelspreise für Strom geraten unter Druck und der Wettbewerb um die Kunden intensiviert sich. Gleichzeitig sind vielfältige neue Investitionen erforderlich. Auswirkungen dieser Gemengelage auf die finanzwirtschaftliche Situation von Stadtwerken sind unvermeidlich.

 

Das ICG-Intensivseminar beschäftigt sich mit den neuen Anforderungen an eine optimale Finanz- und Liquiditätsplanung für EVU. Die wichtigsten Kennzahlen und praktischen Instrumente werden kompakt, praxisorientiert und direkt umsetzbar vorgestellt. Anhand von Praxismodulen und Fallbeispielen lernen die Teilnehmer alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche Steuerung im Unternehmen kennen.

 

Themen u. a.:

  • Status Quo: Finanzwirtschaftliche Anforderungen von Stadtwerken und EVU
  • Ableitung der TOP-Kennzahlen für die Steuerung und Führung
  • Praxis-Modul: Finanzplanung: Instrument für eine optimale Steuerung
  • Praxis-Modul: Liquiditätsstatus und -planung
  • Finanzierungsinstrumente und Finanzierungsstrukturen
  • Fallstudie: Planung, Strukturierung und Finanzierungsabschluss

Ich freue mich darauf, Sie auf unserem Seminar zu begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Metzmacher
Projektleiterin

 
ZfK und VKU Logo
Weitere Empfehlungen:
09.
Mai

2017
Strom-/Energiesteuerrecht aktuell - Novelle 2017

Praxisgerechte Umsetzung der neuen Vorgaben

Senats Hotel, Köln
18.
Mai

2017
Blockchain und Co. - Stadtwerke in der Digitalisierung

Vom Hype zu konkreten Geschäftsmodellen für die Energiewirtschaft

Mercure Hotel Düsseldorf City Nord
08.
Jun.

2017
Konzessionsverträge und Netzübernahmen

Aktuelle Entwicklungen im Konzessionswettbewerb und bei Netzübernahmen

STADTHOTEL am Römerturm, Köln
 
Weitere Informationen zum Programm:
 
Petra Metzmacher
Telefon: 0221-93 47 41-0
metzmacher@
innovation-congress.de
 
 
 
Ausstellung & Sponsoring:
 
Tamara Atzeni-Wolff
Telefon: 0221-93 47 41-18 atzeni-wolff@
innovation-congress.de
 
 
 
Innovation Congress GmbH i.L.
 
Brohler Straße 13
50968 Köln

Liquidatoren:
Sandra Harling
Dirk Noack
Sitz der Gesellschaft: Köln
Amtsgericht Köln
HRB 26721