VKU-Stadtwerkekongress 2015

16. - 17. September

2015

Osnabrück

680

Stadtwerke - Motor für Wettbewerb und Innovation

Highlights 2015

  • Die Umgestaltung des Energiemarkts – Herausforderungen des Strukturwandels
  • Positionierung von Stadtwerken im neuen Energiemarkt
  • Geschäftsmodelle für Stadtwerke
  • Wertschöpfung durch Energieeffizienz- und Energiedienstleistungen
  • Finanzierungsstrategien und -lösungen
  • Zukunftsperspektiven smarter Technologien
  • Personalmanagement im Branchenumstrukturierungsprozess
  • EEG und Markt
  • Erzeugung, Wärme/Fernwärme, Speicher, KWK – Wie geht es weiter?
  • Zukunftsfähige Energienetze – sicher, bezahlbar und smart?

Nutzen Sie auch 2015 die Fachdiskussionen mit ca. 300 Entscheidern aus Stadtwerken und der kommunalen Wirtschaft, hochkarätigen Referenten und politischen Meinungsbildnern. Bei der anschließenden Abendveranstaltung in der renommierten Kunsthalle Osnabrück haben Sie Zeit, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden – gute Gespräche in schöner Atmosphäre!


Stimmen

Stimmen zum VKU-Stadtwerkekongress:


"Vielen Dank für eine sehr gute und runde Veranstaltung!"

„Mein erster VKU-Kongress – ich freue mich auf's nächste Jahr.“

„Schlüssiges Konzept!“

„Die Anordnung der Vorträge im Grenzbereich Politik – Technik ist sehr spannend.“


Bildergalerie

Teilnahmegebühr

1.995,- € (zzgl. MwSt.)

Für VKU-Mitglieder:
1.895,- € (zzgl. MwSt.)