Die „digitale“ Führungskraft in Energieversorgungsunternehmen

19. April

2016

Düsseldorf

713

Modernes, effizientes und kreatives Führen in der digitalisierten Welt

Informieren Sie sich über:

  • Energiewirtschaft „4.0“ und die neuen Möglichkeiten als Führungskraft
  • Wie kann und darf ich Daten zur Führung nutzen?
  • Beschleunigung von Prozessen
  • Steuerungsmöglichkeiten
  • Interne Kommunikationsstandards für E-Mails
  • Alternativen zu E-Mails
  • Optimale Terminplanung mit PC, Tablet und Smartphone
  • Das optimale Wiedervorlagesystem
  • Chancen, Risiken und Nutzung von Social Media


Referenten

Referent 1

Thorsten Jekel
Der Digital Working Vordenker, jekel & team

Referent 2

Matthias Wendel
Vorstand und Partner, BTO Management Consulting AG


Programm

08.30 Empfang mit Kaffee und Tee
09.00 Energiewirtschaft „4.0“ und die neuen Möglichkeiten als Führungskraft
  • Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung der Energiewirtschaft
  • Beschleunigung von Prozessen
  • Steuerungsmöglichkeiten
  • Kreativität und Innovation fördern
  • Mehr Interaktivität und Kommunikation meistern
  • Wie kann und darf ich Daten zur Führung nutzen?

Matthias Wendel, Vorstand und Partner, BTO Management Consulting AG

10.30 Kaffeepause

Thorsten Jekel, Der Digital Working Vordenker, jekel & team

11.00 So bewältigen Sie die E-Mail-Flut
  • E-Mails automatisch vorsortieren lassen
  • E-Mails optimal auf Tablets und Smartphones bearbeiten
  • Zero-Inbox wirklich umsetzen
  • Interne Kommunikationsstandards für E-Mails
  • Alternativen zu E-Mails
12.30 Mittagessen
13.30 Perfekte Termin-und Aufgabenplanung im Zusammenspiel mit der Assistenz
  • Optimale Terminplanung mit PC, Tablet und Smartphone
  • Tools zur optimalen Terminfindung im Team und mit der Assistenz
  • Systeme zur Delegation und Nachverfolgung von Aufgaben
  • Das optimale Wiedervorlagesystem
  • Die intelligente Nutzung von VPAs (virtuelle private Assistenten)
Wie Meetings mit neuen Tools und Techniken noch produktiver werden
  • Tools zur Erstellung und Verteilung von Agenden
  • Tools zur schnellen und professionellen Protokollierung von Meetings
  • Whiteboardlösungen
  • Video-Telefonie-Lösungen
  • Nutzung von Sharepoint als Intranet- und Workflow-Tool
15.00 Kaffeepause
15.30 Chancen, Risiken und Nutzung von Social Media
  • Auswahlkriterien für die Nutzung sozialer Netzwerke
  • Xing & Co optimal als Führungskraft nutzen
  • Der Umgang mit Social Media als Energieversorger
  • Social Media und Datenschutz
  • 360 Grad-Kundenkommunikation mit Social Media erreichen

Die besten Apps für Smartphones und Tablets für produktives Arbeiten unterwegs 

17.00

Zusammenfassung und Ende des Seminars


Ausstellung & Sponsoring

Nutzen Sie unsere Veranstaltung als Plattform zur Pflege von Kontakten und Geschäftsbeziehungen, sei es als Teilnehmer, Referent, Aussteller oder Sponsor. Wenn Sie interessiert sind, sich als Aussteller oder Sponsor zu präsentieren, bieten wir Ihnen gerne unternehmensindividuelle Präsentationsmöglichkeiten an.
Weitere Informationen finden Sie unter Aussteller & Sponsoren.

Ihre Ansprechpartner rund um Ihre Firmenpräsentation auf unseren Veranstaltungen:

Tamara Atzeni-Wolff
Leiterin Ausstellung & Sponsoring


Dokumentationen

Sie können zu den durchgeführten Konferenzen/Seminaren die Dokumentationen bestellen.

Die Preise unserer Dokumentationsordner betragen:

eintägige Veranstaltung: 250,- bis 300,- €
zweitägige Veranstaltung: 400,- €

Die Bestellungen werden unmittelbar nach dem Ende der Veranstaltung ausgeführt.

Bestellung der Dokumentationsunterlagen:

Ute Klinger
Buchhaltung


Teilnahmebedingungen

Teilnahmegebühr (zzgl. MwSt.): 1.295,- €

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Tagungsunterlagen, Mittagessen und Erfrischungen an den gebuchten Seminartagen.

Vergünstigungen

Teilnehmer aus Unternehmen, die Mitglied im Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) sind, erhalten einen Rabatt von 50,- € auf die reguläre Teilnahmegebühr.

Teilnahmebedingungen/Rücktritt

Die Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. pro Person ist nach Erhalt der Rechnung / Anmeldebestätigung fällig. Ein Rücktritt (nur schriftlich) ist bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich, bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn erstatten wir Ihnen die Hälfte der Teilnahmegebühr. Bei Absagen nach diesem Termin wird Ihnen die Teilnahmegebühr nicht mehr erstattet. Bei Umbuchung auf einen Folgetermin der gleichen Veranstaltung berechnen wir ab 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn eine Gebühr in Höhe von 100,- € zzgl. gesetzl. MwSt. je Teilnehmer. Selbstverständlich können Sie aber kostenfrei eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers schicken.
Etwaige Programmänderungen oder Stornierungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Tagungsunterlagen

Jeder Teilnehmer erhält einen Dokumentationsordner mit den Vorträgen des Seminars. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, unsere Veranstaltung zu besuchen, können Sie diesen Ordner auch zum Preis von 250,- € zzgl. MwSt. erwerben. Rufen Sie uns an: Telefon 0221 / 934 741 - 13.


Veranstaltungsort

Mercure Hotel Düsseldorf Hafen

Volmerswerther Str. 35
40221 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 3022 - 0
Fax: 0211 / 3022 - 555

h7190@accor.com
www.accorhotels.com

EZ ab 109,- EUR inkl. Frühstück


In Zusammenarbeit mit

Teilnahmegebühr

1.295,- € (zzgl. MwSt.)

Für VKU-Mitglieder:
1.245,- € (zzgl. MwSt.)