Andreas Feicht

Andreas Feicht begann seine berufliche Laufbahn bei der Dresdner Verkehrsbetriebe AG. Im Anschluss daran arbeitete er bei den Technischen Werken Dresden. Gemeinsam mit den Eigentümern der Berliner Beratungsdienste gründete Herr Feicht im August 2000 die BBD Verkehrsconsult GmbH, Berlin. Ab Oktober 2005 war er als Mitgeschäftsführer der BSL Management Consultants tätig. Im Januar 2007 übernahm Herr Feicht den Vorstandsvorsitz der Wuppertaler Stadtwerke AG und damit weitere Organfunktionen in der Unternehmensgruppe. Im Februar 2013 wurde er zum Vizepräsidenten des Verbandes kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) gewählt.