Dr. Norbert Menke

Akademische Ausbildung zum Dr.-Ing. für Elektrotechnik an der Universität Paderborn und MBA an der University of Bradford. Seit 1999 Lehrbeauftragter für Energiewirtschaft an der TU Chemnitz – seit 2008 als Honorarprofessor. Berufseinstieg 1995 als Leiter Produktmarketing Energy Services der Raab Karcher AG. Wechsel in die Energiewirtschaft Anfang 1998. Verschiedene Führungspositionen in marktnahen Bereichen von Konzernunternehmen. Zuletzt sechs Jahre als Geschäftsführer des WVV Konzerns und Vorstand der Stadtwerke Würzburg AG. Langjähriges Mitglied im Leitausschuss Energiewirtschaft des VKU, Vorstand des VKU Bayern und Vorstand des DVGW. Initiator und Vorstand der Energiegenossenschaft enPlus e. G. – ein Kooperationsnetzwerk nordbayrischer kommunaler Stadtwerke. Von 2011 bis 2014 tätig im Bereich erneuerbarer Energien und Energiespeicherung als Geschäftsführer der Gildemeister AG und Durion GmbH. Seit April 2014 Sprecher der Geschäftsführung der LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH.