Nikolaus Graf Kerssenbrock

ist Partner bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und leitet dort den Bereich „Strategy Energy“. Er studierte von 1993 bis 1996 an der EAP Europäische Wirtschaftshochschule, Paris-Oxford-Berlin und schloss dort mit dem Dipl.-Kfm. sowie dem Diplôme de Grande Ecole ab. Von 1996 bis 2000 arbeitete Graf Kerssenbrock als Manager Utility und Chemie für A.T. Kearney. Im Anschluss daran war er als Gründungspartner von 2000 bis 2014 für die CTG Corporate Transformation Group tätig.