Philipp Eisenring

Executive Chairman Ampard AG

 

Nach seiner Tätigkeit als Unternehmensberater startete Philipp Eisenring 2004 seine Karriere bei der ABB. Für die ABB nahm er verschiedene Managementaufgaben im In- und Ausland war. Er hat die Ausarbeitung der ABB Konzernstrategie im Bereich Energiespeicherung maßgeblich geprägt. Heute ist Ampard AG ein international anerkannter Innovationsführer für die Netzintegration von dezentralen Speichertechnologien. 2011 ist Eisenring Mitbegründer der schweizerischen Ampard AG.