Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge

ist seit 2007 Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln sowie geschäftsführender Direktor des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln (EWI). Neben seinen Leitungsaufgaben befasst sich Prof. Bettzüge mit institutionellen und wirtschaftswissenschaftlichen Grundsatzfragen der Energiewirtschaft und der Energiepolitik. 

Von 2011 bis 2013 war Prof. Bettzüge Mitglied in der Enquete-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" des Deutschen Bundestages. Zudem wirkt er in einem breiten Spektrum von Gremien und Beiräten mit.

Nach dem Studium der Mathematik und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten von Bonn, Cambridge und Berkeley promovierte Prof. Bettzüge im Fach Volkswirtschaftslehre mit einer Arbeit über "Financial Innovation from a General Equilibrium Perspective". Anschließend arbeitete er als Wissenschaftler an den Universitäten Bonn und Zürich und als Managementberater bei international renommierten Beratungsunternehmen. Vor seiner Berufung an die Universität zu Köln war Prof. Bettzüge Partner und Geschäftsführer der Strategieberatung "The Boston Consulting Group".