Torben Beisch

Torben Beisch ist seit 2017 Technischer Geschäftsführer der Netzgesellschaft Düsseldorf mbH und dort neben der Netzplanung, dem Netzbau und dem Netzvertrieb für die Nutzung und den Anwendungsausbau des in Betrieb befindlichen CDMA450-Funknetzes in Düsseldorf zuständig. Ab 2009 war er bei der Netze BW, dem Verteilnetzbetreiber der EnBW AG tätig und hat hier seit 2013 den Bereich Netzentwicklung Mitte geleitet.Zuvor war er als Marineoffizier im Bereich Luftfahrzeugtechnik in verschiedenen Positionen im In- und Ausland tätig.

Im Rahmen seiner 12-jährigen Dienstzeit bei der Marine absolvierte er erfolgreich ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit den Schwerpunkten elektrische Anlagentechnik und Hochspannungstechnik sowie ein Masterstudium im Fach Wirtschaftsrecht.